Dirk Liebe – aus dem Kiez, für den Kiez!

Liebe Nachbarinnen, liebe Nachbarn, am 26. September 2021 haben Sie mich als Ihren Vertreter in das Berliner Abgeordnetenhaus gewählt. Einen aus unserem Kiez! Wer ich bin, wofür ich stehe und was ich erreichen will, erfahren Sie auf dieser Seite.

Meine Person

Ich lebe seit 1983 in Hohenschönhausen und bin seit mehr als 30 Jahren politisch aktiv. Die Umbrüche und Veränderungen der letzten Jahrzehnte habe ich miterlebt. Wo ich konnte, habe ich mitgestaltet. Durch meine langjährige Erfahrung als Bezirksverordneter mit monatlichen Bürgersprechstunden weiß ich, wie wir hier im Kiez ticken und wo wir noch besser werden können.

Meine Themen

Für unsere Stadt Berlin

Bezahlbares Wohnen in der gesamten Stadt
Baupotenziale sichern
Nahverdichtung/Aufstockung
Kooperative Baulandentwicklung
Stellenzuwachs in der Planungsverwaltung
Investitionen in die Bildung (Kitaplätze, Digitalisierung der Schulen, Berufsausbildung und Ausbau des Wissenschaftsstandorts ...

Unser Kiez

Alt-Hohenschönhausen ist ein bunter Stadtteil, in dem wir gerne leben. Und er ist ein Kiez der Gegensätze: Hochhäuser auf der einen und Einfamilienhäuser auf der anderen Seite. Mittendrin: zwei Seen! Der Obersee und der Orankesee versprechen Erholung, die vielen Spielplätze und Liegewiesen ausreichend Platz für allerlei Freizeit.

Aktuelles

An dieser Stelle halte ich Sie auf dem Laufenden: Neues aus dem Kiez, Spannendes aus dem Bezirk, Initiativen und Projekte für unser Alt-Hohenschönhausen und dem Land Berlin!

EC-Kartenzahlung wieder möglich

Wie das Bezirksamt Lichtenberg in einer Pressemitteilung veröffentlichte, kann nach erheblichen technischen Störungen, in den Bürgerämtern des Bezirks wieder im EC- oder Kreditkarte bezahlt werden. Es ist absolut wichtig, dass die Digitalisierung der Verwaltung weiter voran geht und nicht durch solche technischen Probleme eingeschränkt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: Kartenzahlung in den Bürgerämtern und im Standesamt wieder möglich – Berlin.de