Das Berliner Sportjahr 2022

Das Berliner Sportjahr 2022

Einladung zum Sportpolitischen Empfang am 6. Dezember 2022

Dirk Liebe, Sprecher für Sport der SPD-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin
im Gespräch mit

  • Kaweh Niroomand, Initiative Berliner Proficlubs in der Sportmetropole Berlin
  • Thomas Härtel, Präsident Landessportbund Berlin
  • Nicola Böcker-Giannini, Staatssekretärin für Sport

    Der Sportpolitische Empfang mit anschließendem Gespräch bei Snacks und Getränken findet statt am:

Dienstag, 6. Dezember 2022, 19:00 Uhr
Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5 • 10117 Berlin
Raum 178 / Casino


Um Anmeldung wird gebeten: anmeldungen@spd.parlament-berlin.de

Das Berliner Sportjahr 2022 will gewürdigt werden. Aktuelle Fragen wie der Umgang mit den Auswirkungen der Corona- Pandemie oder den Folgen des Kriegs in der Ukraine fordern den Sport in Berlin weiter heraus. Dennoch zeigen die steigenden Mitgliedszahlen in den Berliner Sportvereinen, dass das sport liche Angebot in der Stadt herausragend ist.

Auch die erfolgreiche Durchführung von bedeutenden Wettkämpfen und Sportveranstaltungen wie den nationalen Spielen der Special Olympics, den Finals oder der Basketball-Europameisterschaft wirft ein Licht auf die Sportstadt Nummer 1.
In einer Gesamtschau auf das Berliner Sportjahr 2022 sollen Fragen zu bisher Erreichten ebenso diskutiert werden wie Fragen dazu, wie die außergewöhnliche Berliner Sportlandschaft erhalten und gefördert werden kann. Denn eine verantwortungsvolle Sport politik verbindet Spitzensport und Breitensport. Sozialdemokra tische Sportpolitik hat den Anspruch, sportliche Bewegung zugunsten von Gesundheit, einer offenen Gesellschaft und gelingender Integration zu fördern. Sie achtet darauf, dass es ausreichend Räume für den Sport gibt, fördert Inklusion und Gleichstellung im Sport und stellt sich den Herausforderungen der Daseinsfürsorge für alle Sporttreibenden.
Darum freue ich mich auf den Austausch über aktuelle Themen und lade zum festlichen Ausklang aus dem Sportjahr herzlich ein.

Ihr Dirk Liebe

Sprecher für Sport

der SPD-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin


Share this content:

Dirk Liebe

Liebe trat 1990 als Tischlerlehrling in die SPD ein. Er ist stellvertretender Kreisvorsitzender der SPD Lichtenberg. Von 2006 bis 2016 war er Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung des Bezirks Lichtenberg. Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2021 kandidierte er im Wahlkreis Lichtenberg. Er zog über Platz 3 der Bezirksliste Lichtenberg seiner Partei ins Abgeordnetenhaus ein und ist dort sportpolitischer Sprecher seiner Fraktion und Mitglied im Hauptausschuss.

Schreibe einen Kommentar