Meine Spende für die Jugendverkehrsschule in Alt-Hohenschönhausen

Meine Spende für die Jugendverkehrsschule in Alt-Hohenschönhausen

Beim diesjährigen Seenfest des Fördervereins Obersee/Orankesee hatte ich das große Glück den Hauptpreis der Tombola gewonnen zu haben – ein Segway, gesponsert von der Firma Chopper und Scooter aus der Konrad-Wolf-Straße. Das das Segway einem guten Zweck zugeführt werden soll war mir schnell klar. Ich freue mich daher sehr, dass die Jugendverkehrsschule im Malchower Weg das Segway jetzt für die Ausbildung in Sachen E-Mobilität nutzen wird. Einen weiterführenden Artikel findet Sie unter: https://bezirks-journal.de/jugendverkehrsschule…/

Share this content:

Dirk Liebe

Liebe trat 1990 als Tischlerlehrling in die SPD ein. Er ist stellvertretender Kreisvorsitzender der SPD Lichtenberg. Von 2006 bis 2016 war er Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung des Bezirks Lichtenberg. Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2021 kandidierte er im Wahlkreis Lichtenberg. Er zog über Platz 3 der Bezirksliste Lichtenberg seiner Partei ins Abgeordnetenhaus ein und ist dort sportpolitischer Sprecher seiner Fraktion und Mitglied im Hauptausschuss.

Schreibe einen Kommentar