Geboren 1972 in Berlin

Mein Kiez und ich: Mit Liebe für den Kiez.

Mich für meinen Wahlkreis zu engagieren, mache ich, weil: Alt-Hohenschönhausen ein absolut lebens- und liebenswerter Kiez mit viel Potenzial ist.

Es geht dabei nichts über die Vielfalt der Menschen in der Nachbarschaft.

Wütend werde ich, wenn aus der Geschichte unseres Landes nichts gelernt wurde.

Lachen kann ich am besten in einer geselligen Runde mit Freunden.

Was mir von ganzem Herzen wichtig ist, ist soziales Gerechtigkeit und eine gute Bildung von Anfang an.

Sozialdemokratie in (fast) einem Wort ist für mich jeden mitzunehmen/keinen zurücklassen.

Was ich wahrscheinlich nie kapieren werde ist, wenn notwendige Veränderungen gewünscht sind, aber bitte nicht vor der eigenen Haustür.

Warum es wichtig, dass ich Ihre Stimme im Kiez bin: Ich setze mich für einen kinder-und familienfreundlichen Kiez ein.

Kurzbiographie:

geboren 1972 in Berlin
seit 1983 in Hohenschönhausen wohnhaft
seit 2005 mit Nadine Liebe verheiratet
von Beruf Verwaltungsleiter an einer Pankower Schule
seit 1990 Mitglied der SPD

Mitgliedschaften:

Bürgerverein Hohenschönhausen e.V.

TuS Hohenschönhausen 1990 e.V.

Gewerkschaft Kommunaler Landesdienst (gkl berlin)

1. FC Union Berlin e.V.

Förderverein Obersee/Orankesee e.V.

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK Berlin)

Special Olympics Berlin e.V.